Jazzoland Blues

Affäre Dreyfuss

JL-Post-Text: Seit Jahrzehnten ist MARTIN FUSS einer der wesentlichen Kenner & Könner der heimischen Szene. Der Chef Martin – selbst Meister aller Noten – hat gut lachen, denn seine Söhne Florian & Dominik spielen (fast schon) auf derselben Qualitäts-Stufe wie der Herr Papa – was absolut nicht leicht ist – denn alle können wirklich fast alles!!! Es musizieren heute: Dominik Fuss tp, Florian Fuss & Martin Fuss saxes, Max Tschida p, Johannes Strasser b & Mario Gonzi dm.

Entgegen der Planung war dann Uli Langthaler am Bass zu hören und sehen.

Atemberaubend und atemraubend! Der Gesichtsausdruck von Florian nach dem Solo lies mich schon nach dem Defibrilator Ausschau halten 🙂 – er hat es mir nach dem Konzert bestätigt – „war an der Grenze! :-)“

Versteckt sich da …
… Dominik …
Dominik Fuss
… Fuss?

Martin stellte noch die Band vor und …

… dann geht …
… man …
… ab wie …
… bei …
… Joseph …
… Haydens …
… Aschiedssymphonie!
Doch das Publikum bestand auf MORE MORE MORE!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert