Jazzoland Blues

Dana Gillespie + Palden, Pyrker, Winning, Burckhardt

JLP-Text: Dana Gillespie, die britische Blues Queen – gastiert mit ihren Wiener Begleitern – Joachim Palden p und Sabine Pyrker dm. Diesmal wird es zusätzlich interessant, da Dana, die Großmeisterin des Rhythm & Blues, den britischen Saxisten Martin Winning ts und den in den USA lebenden Sam Burckhardt ts präsentiert.

The lady sings the blues …
Sabine waschrumpelt mit großer Freude ….
… und trommelt mitreissend – hört ihr auch das johlende Publikum!?
Sam, man muss keinen Vogel haben um im Jazzland aufspielen zu dürfen :-)! – Wenn Axel das liest wird er sicher sagen: „Aber es hilft!“
Martin – You can leave your hat on!

Um ca. 23:30 kam noch Justin Faulkner nach seinem Auftritt im Wiener Konzerthaus – Programmdetail als Zuhörer ins Jazzland. Der Schlagzeuger des Branford Marsalis Quartets erzählte, dass er immer, wenn er in Wien ist, auf jeden Fall ins Jazzland kommt. Auch um dort überraschend Kollegen aus USA zu treffen, die er drüben lange nicht gesehen hat. „Jazzland Vienna – This is THE place!“ 🙂

Und dann war da noch die unglaubliche Geschichte von der Bücherreise „Weren’t born a Man“ durch Europa: https://www.jazzfotos.at/fotos/buecherreisebericht-books-journey-over-europe/

Bei Interesse an dem Buch: Einfach via Mail bei mir melden! Kontaktdaten siehe Startseite!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert