Jazzoland Blues

Christian Plattner Quartett

Die Nachwehen von Corona waren im Zuschauerraum schmerzhaft erkennbar – der Spielfreude der Musiker tat es keinen Abbruch. Die wenigen Menschen hatten höchsten Kunstgenuss!

JLP-Text: Unter den exzellenten Saxophonisten in Wien & Umgebung gibt es eine herrliche Gruppe zwischen Be-Bop und Avantgarde, aber auch eine gar nicht so kleine Anhängerschaft älterer Stile. Dazu gehört das Ein-Mann-Sax Team Christian Plattner, der auch Beboppen kann, aber eher dem Swing verhaftet ist. Coleman Hawkins & Ben Webster sind seine Idole und ich erinnere mich noch voll Freude, wie Lockjaw Davis den Jüngling auf die Bühne holte: Erwin Schmidt p, Martin Treml b und Hubert Bründlmayer dm

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert