Jazzoland Blues

Joe Haider Sextett

JLP-Text: Joe Haider und unsere heimischen Musiker der gestandenen Generation: Daniel Nösig tp, Johannes Herrlich tb, Heinz von Hermann sax, Hans Strasser b & Daniel Aebi dm. Als Kultfigur im berühmten „Domizil“ in München gehört Joe Haider zu den profiliertesten europäischen Musikern. Auszug aus dem Buch „LEBENSLINIEN„: Seit RUND 60 Jahren bin ich (Joe Haider) nun in Sachen Jazz unterwegs und es ist kein Ende abzusehen. 82 Jahre klingt nach verschiedenen Projekten in größeren Besetzungen – auch mit meinen jüngeren „Mitstreitern“. Zu seinen Spitzen-Mitmusikern gehörten Dusko Goykovic, Hans Koller, Leo Wright, Benny Bailey und Philly Joe Jones. Die Idee der Musik besteht darin Bestehendes zu verändern und Neues zu erschaffen…

Nur damit keine Missverständnisse durch das Beitragsbild aufkommen: Joe hat NICHT gesungen! Aber wie schon oftmals beklagt ist die Ausrichtung und Position des – ausbezahlten! ((c) Axel Melhardt) – Bösendorfers nicht fotofreundlich. Joe macht aber auch den MC und erzählt Geschichten bis hin zu seiner Mutter, die Namenspatronin für seine neueste CD war.

Nein das ist nicht Johannes Herrlich an der Zugposaune …
… und auch nicht an der Ventilposaune.

Wer da kurzfristig eingesprungen ist bin ich noch am Recherchieren – sorry für mein schlechtes Namensgedächtnis – aber wir grüßen einander und ich kann garantieren, dass er nicht „Hallo“ oder „Servus“ heißt :-)!

Aber alle anderen habe ich er- und gekannt:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert